Kontakt

Navigation

Unser Liefer- und Servicegebiet:

100 km

rund um 5020 Salzburg .

Auf Anfrage auch in ganz Österreich

News

Elektro Hermann - News

Fit für die Verlängerung
Kaffeevollalutomat CM5 jetzt mit Isolierkanne gratis.(mehr)

Miele: Dampfgarer
Miele Dampfgarer mit Backofenfunktion sind ideal zum Dampfgaren, Braten, Backen und Genießen. (mehr)

AEG: 60 Jahre Lavamat
AEG feiert 60 Jahre Lavamat - jetzt Vorteile sichern! (mehr)

Miele T1 Sommerwind
Holen Sie sich mit dem Aktionsmodell T1 Sommerwind einzigartige Sommerfrische ins Haus. (mehr)

Bosch: i-DOS
Nie wieder Waschmittel falsch dosieren mit Bosch i-DOS Waschmaschinen. (mehr)

Unbenanntes Dokument

Backen und Kochen

Bosch bietet bei seinen Produkten eine große Anzahl an technischen Extras. Hier erläutern wir die genauen Bedeutungen:

4-fach Restwärmeanzeige

Variable Raumnutzung durch höhenverstellbaren Oberkorb.

Technik:
Der XXL-Oberkorb ist 4 cm tiefer als bisher und kann 3-stufig in der Höhe um bis zu 5 cm insgesamt verstellt werden. Stufeneinstellung bequem und einfach auch im beladenen Zustand möglich.

Nutzen:
Schafft flexiblen Platz für langstielige Gläser im Oberkorb oder große Teller im Unterkorb. 3fach Rackmatic Geschirrhöhen* Obere Position: Ø 22 cm max. Tellergröße im Ober- und Ø 30 cm im Unterkorb. Mittlere Position: Ø 24,5 cm max. Tellergröße im Ober- und Ø 27,5 cm im Unterkorb. Untere Position: Ø 27 cm max. Tellergröße im Ober- und Ø 25 cm im Unterkorb. * Beispiel für 81,5 cm ActiveWater Geschirrspüler ohne VarioSchublade

6 Spülprogramme

Die praktische Lösung.

Technik:
Praktische und großräumige Ausstattung im Vario-Unterkorb. Geteilte und durchgehende Klappstacheln.

Nutzen:
Platz für große Töpfe und Geschirr.

8 Beheizungsarten

Beste Nutzung des Reinigers.

Technik:
Reiniger in die Reinigerkammer oben in der Tür geben. Zum Spülprozess fällt der Reiniger in die spezielle Auffangschale am Oberkorb. Kontrollierte und vollständige Auflösung des Reinigers durch gezielte Sprühstrahlen.

Nutzen:
Optimale Reinigung des Geschirrs und leiserer Spülprozess.

Antifinger Edelstahl-Beschichtung

Bei wenig Geschirr Wasser und Strom sparen.

Technik:
Die Beladungserkennung erfolgt durch einen Drehzahlsensor, der den Was serstand erkennt. Befindet sich viel Geschirr in der Maschine, wird entsprechend mehr Wasser für die Benetzung des Geschirrs benötigt und der Wasser spiegel sinkt. In diesem Fall wird weiteres Wasser zugeführt. Befindet sich wenig Ge schirr im Spülbehälter, wird weniger Wasser zum Spülen benötigt.

Nutzen:
Der Beladungs-Sensor garantiert auch bei halb vollem Spüler oder weniger verschmutztem Geschirr immer den optimalen Wasserverbrauch – das spart Wasser und Strom.

Backwagen mit Soft-Einzug

Besonders schonend spülen.

Technik:
Zu weiches Wasser verursacht Glaskorro sion. AquaMix ist eine automatische Härte gradregu lierung, die durch Beimischung von Leitungswasser dafür sorgt, dass der Härtegrad des Spül wassers immer über 5°dH liegt.

Nutzen:
Wertvolle Gläser und em pfindliches Porzellan werden schonend gespült.

Backtronic-Elektrnikuhr integriert

Lebenslange Sicherheitsgarantie vor Wasserschäden.

Technik:
Der AquaStop besteht aus:

  • einem speziellen, doppel wandigen Zulaufschlauch
  • einem Sicherheitsventil
  • einer Bodenwanne mit Schwimmerschalter.
Bei ausgeschaltetem Gerät ist das Sicherheitsventil stromlos und somit ge schlossen. Das Schlauch sys tem ist drucklos. Benötigt der Geschirrspüler Wasser, werden die Ventile ge öffnet. Tritt Wasser aus dem Schlauch oder Gerät, wird die Zufuhr durch den Schwimmer schalter gestoppt.

Brat-und Backtabelle

Für mehr Besteck.

Technik:
Serienmäßig für ActiveWater Geschirrspüler mit VarioFlexPlus- und VarioFlex-Körben. Zusätzlicher Aufbewahrungsplatz für Besteck in ActiveWater-Modellen mit VarioSchublade (zukaufbares Sonderzubehör SMZ 5100).

Nutzen:
Flexibel im Unterkorb platzierbar.

Dunsthauben

Bei den Kaminhauben mit Wandabsaugung von AEG wird der Dunst bereits in Topfhöhe angesaugt. Besonders attraktiv ist dabei die vorhandene Kopffreiheit und das neuartige Design.

Das Sprühsystem für perfekte Spülergebnisse.

Technik:
Speziell ausgerichtete Sprüh düsen verteilen das Spülwasser in einem optimalen Winkel. Sprühschatten gibt es nicht mehr – das Wasser gelangt in alle Ecken und an alle Flächen des Spülraums. Eine fünfte, nach unten gerichtete Sprühebene reinigt permanent das Flächensieb.

Nutzen:
Perfekt gespültes und strahlend sauberes Geschirr, da das Was ser überall ans Geschirr gelangt.

Dreikreis-Kochzone

Beste Geräuschdämmung in drei Stufen.

40 dB SuperSilence Geräusch-Level 40 – 44 dB: Höchste Dämmstufe für einen extrem leisen Spülbetrieb 45 dB SilencePlus Geräusch-Level 45 – 48 dB: Komfort-Dämmstufe für sehr leisen Spülbetrieb 49 dB Silence Geräusch-Level 49 dB: Standard-Dämmstufe für leisen Spülbetrieb

Einbauherde und -Backöfen

Neu von AEG: BACKTRONIC top - die komfortabelste Herd- und Backofen-Elektronik zur Erfüllung aller denkbaren Kochwünsche. Alle COMPETENCE-Herde und -Backöfen in der obersten TOP-Klasse - der 9er Modellreihe - sind damit ausgestattet.

FindLOGIC

Die praktische Lösung.

Technik:
Zwei bewegliche Elemte im Vario-Oberkorb. Teilbare und klappbare Etagere und Besteckablage.

Nutzen:
Beladungssystem für mehr Flexibilität mit Platz für Besteckteile, Gläser, Unterteller und Tassen.

Freistehende Herde

"So bedienerfreundlich war noch nie ein Herd zu Ihnen! Ein Detail, das Sie bei jeder Benutzung neu begeistern wird, sind die versenkbaren Knebel mit beleuchteter Kochstellenanzeige. Das erleichtert die Reinigung und erhöht die Bedienungssicherheit."

Glasschutzsystem

Zusätzlicher Platz in der dritten Beladungsebene.

Technik:
Innovative dritte Beladungsebene. Ausziehbarer Extra-Platz für Besteck, größere Küchenutensilien.

Nutzen:
Sichere Aufbewahrungsmöglichkeit für Kleingeschirr, Espressotassen und Besteck. Erhöhung der Gesamtkapazität auf 14 Maßgedecke. Mehr Platz für größere Teile im Oberkorb.

Isofronttop

Reinigt auch Töpfe und Pfannen optimal.

Technik:
Power-Sprühdruck und erhöhte Reinigungstemperatur im gesamten Unterkorb. Gleichzeitig entspricht der Wasserdruck im Oberkorb dem gewählten Programm.

Nutzen:
Stark verschmutze Töpfe und Pfannen im Unterkorb sowie empfindliches Spülgut im Oberkorb werden perfekt sauber.

Kochfelder

Kochen mit Induktion

Die gewählte Garleistung steht sofort nach dem Einschalten zur Verfügung. Dies ermöglicht feinfühliges, professionelles Braten und ist gleichzeitig sicher, energiesparend und komfortabel.

Komfort-Display

Die schonendste Spülmethode.

Technik:
Im Wärmetauscher wird das Frischwasser durch das im Spülbehälter befindliche Wasser vorgewärmt.

Nutzen:
Empfindliche Gläser und kostbares Porzellan werden besonders schonend und ohne Risiko gespült – weil es keine Temperaturschocks mehr gibt.

Leichtreinigungstür und -Ausstattung

Automatisch immer die beste Spülleistung.

Technik:
Wasserverbrauch, Wassertemperatur und Spülzeit werden exakt dem Verschmutzungsgrad des Geschirrs angepasst.

Nutzen:
Höchste Spülleistung bei Einsparungen von Wasser und Energie.

Mikrowellengeräte

AEG Mikrowellengeräte sind immer auf dem neusten Stand der Technik. So zeichnen sich die MICROMAT-Modelle der 16-, 26- und der 30-Liter-Klasse durch besondere Raumökonomie aus. Doch damit nicht genug, den großen Garraum kann man auch durch das große Panoramafenster im Auge behalten.

Panoramafenster

Programmbeginn vorwählen.

Technik:
Der Programmbeginn kann auf Wunsch je nach Modell bis zu 24 Stunden vorgewählt werden. Eine Anzeige informiert minutengenau über die Restzeit bis zum Programmende.

Nutzen:
Spülen, wann immer man will, z. B. tagsüber während der Arbeit, damit abends beim Heimkommen alles sauber ist. Oder nachts zu günstigen Stromtarifen.

ProWater System

Mit VarioSpeed bis zu 50 % Zeitersparnis.

Technik:
Mit dieser Sonderfunktion reduzieren Sie die Spüldauer auch bei voller Beladung um die Hälfte. Und das bei gewohnt optimaler Reinigung und Trocknung.

Nutzen:
Wenn es mal schnell gehen muss, wenn z. B. bei einer Party die Gläser knapp werden.

PYROLUXE-Selbstreinigungssystem mit Katalysator

Schmutzerkennung für glänzend sauberes Geschirr.

Technik:
Der AquaSensor kontrolliert das Spülwasser permanent auf kleinste Partikel von Lebens mittel-, Fett- oder Spülmittel rück - ständen. Er veranlasst den elektronischen Start der Spülzyklen und passt den Wasserverbrauch kontinuierlich an.

Nutzen:
Das Geschirr wird immer glänzend sauber. Zusätzlich wird der Wasserverbrauch bei leicht angeschmutztem Geschirr deutlich reduziert.

Schnellaufglühende Kochzonen

Schutz vor neugierigen Kinderhänden.

"Stop+Go" -Funktion

Mit jedem Reiniger optimale Spülergebnis - se erzielen.

Technik:
Die Reiniger-Automatik passt den Spülprozess automatisch den gebräuchlichsten Formen von Geschirrspülmitteln an.

Nutzen:
Welche Reiniger auch benutzt werden, ob Pulver, Gel oder Tabs – es wird immer ein Optimum an Reinigungswirkung und Trocknung erzielt

Touch-Control

Sofort erkennen, dass Salz und Klarspüler fehlen.

Technik:
Eine Elektronik erkennt und zeigt an, wann der Vorrat an Salz oder Klarspüler zu Ende ist.

Nutzen:
Klartext oder eine Leuchtanzeige informieren, ob Salz oder Klarspüler nachgefüllt werden müssen, damit ein optimales Spülergebnis gesichert ist.

Versenkknebel

Für höchste Ansprüche an perfekte Hygiene.

Technik:
Zuschaltbar in vielen Spülgängen als Zusatzfunktion (z. B. Eco 50 Programm). Höheres Temperaturniveau beim Klarspülen.

Nutzen:
Für höchste hygienische Ansprüche, z. B. Haushalte mit Kleinkindern.

Warmwasseranschluss bis 60°C

Das Sprühsystem für perfekte Spülergebnisse.

Technik:
Speziell ausgerichtete Sprüh düsen verteilen das Spülwasser in einem optimalen Winkel. Sprühschatten gibt es nicht mehr – das Wasser gelangt in alle Ecken und an alle Flächen des Spülraums. Eine fünfte, nach unten gerichtete Sprühebene reinigt permanent das Flächensieb.

Nutzen:
Perfekt gespültes und strahlend sauberes Geschirr, da das Wasser überall ans Geschirr gelangt.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG